Herzlich willkommen

Moritz Grossmann Skylife BENU Tourbillon

Mehr Ansichten

Moritz Grossmann Skylife BENU Tourbillon
Ref. MG-001173 - Das Tourbillon krönt die BENU-Linie — ist das fliegend gelagerte Drei-Minuten-Tourbillon mit Sekundenstopp doch eine der größten Herausforderungen der Uhrmacherkunst. Unter Saphirglas zeigt sich Uhrenliebhabern ein komplexes Schauspiel mechanischer Präzision. Es ist sowohl Ausdruck technischer Meisterleistung als auch Sinnbild traditioneller Handwerkskunst.

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER

   

Beschreibung

Details

Referenz
MG-001173

Gehäuse
750/- Weißgold. dreiteilig
Durchmesser 44,5 mm, Höhe 13,80 mm 
Glas und Sichtboden: Einseitig entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt
Blau mit arabischen Ziffern
handgefertigte Zeiger aus Edelstahl, poliert

Uhrwerk
Manufakturkaliber 100.3
Handaufzug in 5 Lagen reguliert
Einzelteile: 245 (Laufwerk 186 / Käfig 59)
Steine: 30 Steine, davon 4 in verschraubten Goldchatons (Laufwerk 17, Käfig 13)
Werkmaße: Durchmesser: 38,4 mm, Höhe: 7,1 mm
Hemmung: Ankerhemmung
Schwingsystem: Grossmann’sches Drei-Minuten-Tourbillon mit Sekundenstopp,
stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit 4 Masse- und 2 Regulierschrauben,
untenliegende Nivarox 1-Spirale mit 80er Endkurve, Form nach Gustav Gerstenberger
Käfigdurchmesser: 16,00 mm
Käfigdrehzahl: 1 Umdrehung in drei Minuten, auf der Zifferblattseite gegen den Uhrzeigersinn
Unruh: Durchmesser 14,2 mm, Unruhfrequenz 18.000 Halbschwingungen pro Stunde
Gangreserve: 72 Stunden nach Vollaufzug
Funktionen/Besonderheiten: fliegend gelagertes Drei-Minuten-Tourbillon mit verschraubtem Antriebsrad und v-förmige
Unruhbrücke (zum Geschmacksmuster angemeldet), 
Zentralanzeige für Minute, dezentrale Anzeige für Stunde und Sekunde mit Sekundenstopp, 
Überbrückung der Skalenlücke im Minutenzifferblatt von 25 - 35 Minuten durch eine Zeigerverlängerung mit separater Skale (zum Patent angemeldet), 
Sekundenstopp am Unruhreif durch Eingreifen eines Haarpinsels (zum Patent angemeldet), 
ungleicharmige Ankerhemmung mit Gegengewicht und Anschlagstift im Anker, 
Grossmann’sche Unruh mit untenliegender Spirale und Regulierung über Regulierschrauben im Unruhreif, 
neu konzipierte Steinlagerung für das Federhaus, Bremsring an der Sekundenwelle aus sehr hartem, ölhaltigem Pockholz, 
Laufwerksräder aus ARCAP gefertigt, Grossmann‘scher Handaufzug mit Drücker zur Entriegelung der Zeigerstellung und zum Start des Uhrwerkes, 
modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf , Pfeilerwerk mit 2/3-Platine und Gestellpfeilern aus naturbelassenem Neusilber, 
2/3-Platine und Tourbillonkloben handgraviert, breiter, waagerechter Glashütter Streifenschliff, 3-fach gestufter Sonnenschliff auf dem Sperrrad, 
hervorstehende Goldchatons mit aufgesetzten Schrauben, weiße Saphire als Lagersteine, 
separat herausnehmbarer Kupplungsaufzug
Bedienelemente: Krone aus 750/000 Weißgold zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit, Drücker aus 750/000 Weißgold zum Starten der Uhr

Armband
handgenähtes Alligatorband in braun mit Doppelfaltschließe aus 750/- Weißgold

Nur für Luftfahrzeugbesitzer erhältlich

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Funktion Dezentrale Sekunde, Kleine Sekunde, Minute, Sekunde, Stunde, Tourbillon