Herzlich willkommen

Moritz Grossmann BENU Tourbillon Weissgold

Mehr Ansichten

Moritz Grossmann BENU Tourbillon Weissgold
168.000,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Ref. MG01.G-02-A000004 - Der Name BENU markiert 2010 eindrucksvoll den Start der Marke MORITZ GROSSMANN GLASHÜTTE I/SA. Als erste Handaufzugsuhr der jungen Manufaktur verkörpert die BENU sowohl die uhrmacherische Präzision eines Moritz Grossmann und die Eleganz seiner Zeitmessinstrumente wie auch den konzeptionellen Anspruch der Grossmann’schen Uhrmacher im 21. Jahrhundert: innovative Mechanik in traditioneller Handwerklichkeit mit modernsten Techniken zu exklusiven feinuhrmacherischen Kompositionen zu fügen - Optisch steht die BENU Tourbillon ganz im Zeichen der Modelllinie. Das schlanke dreiteilige Gehäuse in 750/000 Weißgold fließt in den sanft geschwungenen Anstoßhörnern aus. Die elegante, schmale Lünette legt den Fokus auf die detaillierten Anzeigen und die Öffnung für das ungewöhnlich große Grossmann’sche Drei-Minuten-Tourbillon. Das massive Silberzifferblatt wird dreiteilig ausgeführt und ist symmetrisch gestaltet. Um das dekorative Element des Tourbillons auf sechs Uhr mit der exakten Aussage einer Präzisionsuhr zu verbinden, liegen die Sekunden- und Stundenanzeige auf zwei dezentralen, tiefer eingedrehten Hilfszifferblättern. Ihre handgefertigten Zeiger sind markant unterschiedlich geformt, der Stundenzeiger ist entsprechend seiner Funktion kräftiger ausgeführt, damit das zuverlässige Ablesen der Zeit gewährleistet ist. -Der Instrumentencharakter der BENU Tourbillon wird durch die Brechung ihrer fein unterteilten Minuterie in der Fase des Saphirglases noch betont. Der vom Tourbillonausschnitt unterbrochene Bereich von 25 bis 35 Minuten ist über die Verlängerung des Minutenzeigers auf einer gegenüberliegenden Skale genau ablesbar. Diese Form der zweifachen Minutenanzeige ist zum Patent angemeldet. Mit den deutlichen arabischen Ziffern und den in eigener Manufaktur gefertigten, hauchzart auslaufenden Zeigern präsentiert sich die BENU - Tourbillon in der klaren Ästhetik der Glashütter Präzisionsmessinstrumente aus dem 19. Jahrhundert.
ODER

   

Beschreibung

Details

Referenz
MG01.G-02-A000004

Gehäuse
Dreiteilig, 750/- Weissgold
Durchmesser 44,5 mm, Höhe 13,8 mm 
Saphirglas
Saphirglasboden

Zifferblatt
Massiv Silber mit arabischen Zahlen, Farbe argenté
Zeiger handgefertigt, Stahl braunviolett angelassen

Uhrwerk
Manufakturkaliber 103.0
Handaufzug
30 Steine, davon 4 in verschraubten Goldchatons (Laufwerk 17, Käfig 13)
Ankerhemmung
stoßgesichert gelagerte Grossmann’sche Unruh mit 4 Masse- und 2 Regulierschrauben, untenliegende Nivarox 1-Spirale mit 80er Endkurve, Form nach Gustav Gerstenberger
Unruhdurchmesser 14,2 mm, Unruhfrequenz 18.000 Halbschwingungen pro Stunde
72 Stunden Gangreserve
fliegend gelagertes Drei-Minuten-Tourbillon mit verschraubtem Antriebsrad und v-förmige Unruhbrücke (zum Geschmacksmuster angemeldet)
Zentralanzeige für Minute, dezentrale Anzeige für Stunde und Sekunde mit Sekundenstopp, Überbrückung der Skalenlücke im Minutenzifferblatt von 25 - 35 Minuten durch eine Zeigerverlängerung mit separater Skale (zum Patent angemeldet)
Sekundenstopp am Unruhreif durch Eingreifen eines Haarpinsels (zum Patent angemeldet)
ungleicharmige Ankerhemmung mit Gegengewicht und Anschlagstift im Anker
Grossmann’sche Unruh mit untenliegender Spirale und Regulierung über Regulierschrauben im Unruhreif
neu konzipierte Steinlagerung für das Federhaus
Bremsring an der Sekundenwelle aus sehr hartem, ölhaltigem Pockholz
Laufwerksräder aus ARCAP gefertigt
Grossmann‘scher Handaufzug mit Drücker zur Entriegelung der Zeigerstellung und zum Start des Uhrwerkes
modifiziertes Glashütter Gesperr mit Rücklauf
Pfeilerwerk mit 2/3-Platine und Gestellpfeilern aus naturbelassenem Neusilber
2/3-Platine und Tourbillonkloben handgraviert
breiter, waagerechter Glashütter Streifenschliff
3-fach gestufter Sonnenschliff auf dem Sperrrad
hervorstehende Goldchatons mit aufgesetzten Schrauben
weiße Saphire als Lagersteine
separat herausnehmbarer Kupplungsaufzug

Band
handgenähtes, Alligatorband mit massiver Doppelfaltschließe in Edelmetall 

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit Keine Angabe
Funktion Dezentrale Sekunde, Gangreserven Anzeige, Kleine Sekunde, Minute, Sekunde, Stunde, Tourbillon