%s

Montblanc

1858 Monopusher Chronograph

4.700,– €

inkl. Mehrwertsteuer

Ref. 125581 - Der Montblanc 1858 Monopusher-Chronograph verfügt über ein vollständig satiniertes 42-mm-Edelstahlgehäuse, das auf der Rückseite mit einer speziellen Gravur versehen ist. Sein zweifarbiges Zifferblatt in Schwarz und Beige erinnert an die Zifferblätter historischer Uhren und ist in den Farben der Natur gehalten. Der Chronograph ist mit einer Telemeterskala ausgestattet und wird vom Montblanc MB 25.12 Monopusher-Chronograph-Kaliber angetrieben. Es zeigt die verstrichene Zeit über einen zentralen Sekundenzeiger und über einen 30-Minutenzähler an, die beide als Kontrast zum schwarzen Zifferblatt über weiße Zeiger verfügen. Abgerundet wird die Uhr von einem cognacfarbenen Kalbslederarmband in Antik-Optik.

Technische Daten

Referenz
125581

Gehäuse
Edelstahl poliert/satiniert
Wasserdicht: 10 bar (100m)
Durchmesser: 42 mm
Höhe: 14,7 mm
Krone: geriffelter Edelstahl mit hervorstehendem Montblanc Emblem
kratzfeste gewölbte Saphir-Kristall-Box mit entspiegeltem Bezug
Saphirglasboden

Zifferblatt
Schwarz mit beigefarbenen arabische Ziffern mit Super-LumiNova®-Beschichtung, Tachymeterskala am äußeren Zifferblattrand, historisches Montblanc Logo bei 12 Uhr

Uhrwerk               
Kaliber: MB 25.12
Monopusher-Chronograph mit Automatikaufzug und Tachymeterskala
Gangreserve: ca. 48 Stunden
Rubine: 27
Frequenz: 28.000 Halbschwingungen/Stunde (4 Hz)
Spiralfeder: flach
Stunden und Minuten aus der Mitte, kleine Sekunde bei 9 Uhr
Chronograph: 30-Minuten-Zähler bei 3 Uhr, Tachymeterskala, Chronographenzeiger für Sekunden zentral

Armband
Braunes Lederarmband